Bei unserem Bauvorhaben in Sanspareil, der Generalsanierung des Schusterhauses wurde vor Kurzem das Gerüst demontiert und die Neugestaltung der Außenfassade konnte in (halb)-voller Pracht bestaunt werden.

Zwar wird im Erdgeschoss der erhaltene Sandstein noch verputz und in demselben Farbton gestrichen wie die Außenfarbe im Obergeschoss zwischen dem Fachwerk, aber der Rest der Außengestaltung des Gebäudes ist fertiggestellt.

Das Fachwerk im Obergeschoss wurde an manchen Stellen, wo es marode oder verfault war, durch neue Holzbalken ausgetauscht. Das neu verbaute Holz wurde aufwendig gehäckselt, um das „alte“ Bild des Fachwerkes aufzugreifen und anschließend in der Farbe Ochsenrot gestrichen. Der typische, rotbraune Anstrich wird häufig für die Holzbalken vieler Fachwerkhäuser genutzt und gilt als eine der klassischsten Fachwerkfarben.

Auch die Holzfassade, die auch bei den benachbarten Häusern verbaut wurde, wurde aufgenommen. Durch die Witterungseinflüsse wird diese mit der Zeit vergrauen.

Das Dach wurde mit neuen Naturschieferplatten bedeckt.

Jetzt geht es mit dem Innenausbau weiter!

#architekturbüro #pplus #sanspareil #architekturbüropplus #bayreutharchitekten #schusterhaussanspareil #sanierung #fachwerk #fachwerksanierung #ochsenrot

Share This